EZ Factory vorgeschlagen für KVK Innovatie Top 100

Jedes Jahr präsentiert die niederländische Handelskammer KVK die 100 innovativsten KMU-Unternehmen der Niederlande. In diesem Jahr nimmt auch EZ Factory teil, und zwar mit seiner innovativen EZ-GO App. Am Donnerstag, den 27. Juni werden wir erfahren, ob wir zu den 100 Nominierten gehören.

Größere Reichweite
“Die ‘KVK Innovatie Top 100’ möchte zeigen, dass die Niederlande in Sachen Innovation viel zu bieten haben. Kleine und mittelständische Unternehmen konkurrieren jährlich um einen Platz in diesen Top 100, weil Studien der niederländischen Handelskammer belegen, dass Innovation Wachstum schafft“, erklärt Mitgründer Robert Bouwman von EZ Factory. „Über diese Top 100 können wir noch mehr Unternehmen unsere innovative und benutzerfreundliche App für Produktionsunternehmen präsentieren.

Wissen, wo wir stehen
Das ist nicht der Grund für unsere Teilnahme. Randy Appiah, Mitgründer von EZ Factory ergänzt: „Für so gut wie alle Top 100-Unternehmen gilt, dass ihr Gewinn anstieg, dass die Zahl ihrer Mitarbeiter wuchs und dass sie außerhalb der niederländischen Landesgrenzen tätig wurden. Diese ‘KvK Innovatie Top 100’ ist ein guter Gradmesser für ein Unternehmen, um zu wissen, wo es steht. Das ist für uns sehr lehrreich, jetzt, da wir uns von einem Start-up zu einem „Scale-up“ entwickeln.

Die Frage, ob uns das nach den Maßstäben der ‘KvK Innovatie Top 100’ gelungen ist, wird am Donnerstag, den 27. Juni beantwortet. Am Mittwoch, den 25. September, wird der Sieger bekannt gegeben. In Kürze also mehr!

Mehr Informationen oder eine Produktdemo?
Werfen Sie einen Blick auf unsere Registrierung auf der Website der KvK, der niederländischen Handelskammer. Interesse an unserer EZ-GO App? Dann können Sie gerne eine unverbindliche Produktdemonstration beantragen, in deren Rahmen wir Ihnen gerne mehr Informationen geben.

Share This

Copy Link to Clipboard

Copy