Roland Berger hilft dem Start-up beim Kick-start.

Das Motto „Work made easy“ fasst die Mission von EZ Factory treffend zusammen. Die innovative Applikation EZ-GO vereinfacht die Arbeit von Operatoren und gibt der Produktivität einen Boost. Das benutzerfreundliche Tool bietet eine Antwort auf die wichtigsten Herausforderungen der Fertigungsindustrie. Die Kunden sind jetzt schon voller Lob. Und die Zukunft des Unternehmens? Die sieht rosig aus!

Partnership EZ Factory and Roland Berger

Von und für Operatoren

Die Unternehmensgründer Robert Bouwman und Randy Appiah kennen die Branche wie die eigene Hosentasche und sahen überall die gleichen Probleme. Von überholten, zeitraubenden Arbeitsweisen bis zu ineffizienten Prozessen. Und von fehlendem Sicherheitsbewusstsein bis zu minderwertiger Qualität. Das konnte und musste besser gemacht werden. Gemeinsam mit Operatoren renommierter Unternehmen entwickelten sie EZ-GO; die intuitive und übersichtliche App, die optimale Sicherheit, Qualität und Effizienz garantiert.

Benutzer im Mittelpunkt

Wer sind die Kunden von EZ Factory? Zu ihnen gehören ehrgeizige Mittelständler genauso wie multinationale Konzerne, z. B. Heineken und Friesland Campina. Mit der App digitalisieren sie ihre akut anfallenden Wartungstätigkeiten. Auf diese Weise gestalten sich die Aufgaben der Operatoren im Werk einfacher, angenehmer und kosteneffizienter, was in einem kompetitiven Markt unabdingbar ist. Die Benutzer sind im siebten Himmel. Das Tool erleichtert und automatisiert Aufgaben. Es bietet die Möglichkeit, Checklisten und Audits zu digitalisieren. Es gibt den Operatoren die Verantwortung und verbessert ihre Leistungen und Arbeitserfahrung. Sehr positiv für eine bessere Mitarbeiterbindung.

Vertrauen in die Vorgehensweise

Die EZ Factory schoss hoffnungsvoll aus den Startblöcken und begann sofort ihren Höhenflug. Das strategische Beratungsunternehmen Roland Berger unterstützt sie von Anfang an. Jeroen Althoff, Principal bei Roland Berger: „Wir glauben felsenfest an das Produkt und das Unternehmen. Mit unserem Marktwissen und unserer Erfahrung sind wir überzeugt, dass EZ-GO bei akut anfallenden Wartungstätigkeiten ein echter Gewinn ist, unter anderem in Produktionsumgebungen. Das Tool vereinfacht Standardisierung und verbessert Verfahren. Es steigert das Engagement der Operatoren und vereinfacht die Weitergabe von Fachwissen – eine wichtiger Trumpf, um sich von den Wettbewerbern zu abzuheben.“

Entwicklungspotenzial und Glaubwürdigkeit

Roland Berger unterstützt EZ Factory mit dem „Tenzing“-Angebot: zielgerichteter Unterstützung von Start-ups mit einer vielversprechenden Zukunftsperspektive. „Wir bauen mit an der Strategie, Vision und Mission des Unternehmens. Beurteilen Ideen und planen Entwicklungsschritte. Darüber hinaus begleiten wir Investorenrunden, um das Wachstum in gute Bahnen zu lenken“, meint Jeroen Althoff. Die Kooperation geht also weit über finanzielle Unterstützung hinaus. „Wir challengen die EZ Factory ihr Businessmodell zu verfeinern, auf die Marktnachfrage abzustimmen und noch einen Schritt weiter zu gehen. Und vor allem zeigen wir klar und überzeugend die Elemente auf, die für Investoren ausschlaggebend sind. Das ultimative Ziel: eine ausgezeichnete Idee mittels Langzeitkooperation in einen nachhaltigen Geschäftserfolg umwandeln.“

Rückenwind

EZ Factory ist es gelungen, kurzfristig unglaublich viel Vertrauen zu gewinnen. Kunden sind mit den Möglichkeiten der App, den unzähligen Vorteilen für den Operator und der Amortisierungsdauer zufrieden. Um weiteres Wachstum zu unterstützen, sucht EZ Factory unter anderem Softwareentwickler. Später im Jahr organisiert das Unternehmen erneut eine Investorenrunde. Auch Partnerschaften mit Dritten, die einen Mehrwert bieten, gehören zu den Möglichkeiten.

EZ Factory sieht einer blühenden Zukunft entgegen unter dem simplen und gleichzeitig genialen Motto: „Apps machen ist einfach, aber einfache Apps machen ist das Schwierigste, was es gibt.“

 

Lesen Sie mehr darüber, wie Roland Berger Tenzing Start-ups auf ihrem Weg zum Erfolg hilft: 

https://www.rolandberger.com/nl/Point-of-View/Introducing-Tenzing-a-consultancy-for-start-ups.html

Share This

Copy Link to Clipboard

Copy